Dunkelfeld-Info.de

Ratgeber und Verzeichnis für Dunkelfeldmikroskopie

Vergrößerungen über 1000x im Dunkelfeld?

0

Häufig sehen Kunden Werbung für Mikroskope mit einer Vergrößerung über 1000x. Wir bekommen dann immer die Frage gestellt warum wir nur Mikroskope bis 1000x Vergrößerung anbieten. Die Antwort darauf ist ganz einfach. Jedes Lichtmikroskop hat eine optische Grenzgröße. Diese ist bei den Objektiven und dem Kondensor durch die numerische Aperatur physikalisch gegeben. Gehen wir z.B. durch Austausch der Okulare über diese Grenzgröße hinaus, wird das Bild nur aufgezoomt, vergleichbar mit dem Digitalzoom einer Kamera. Mehr Details lassen sich dann jedoch leider nicht erkennen. m Gegenteil, je weiter Sie über die 1000x Vergrößerung hinaus gehen, desto verschwommener wird sogar das Mikroskopbild. Seriöse Mikroskopangebote enthalten daher keine Vergrößerungen über 1000x. Es gibt auch keine Objektive die mehr als 100x Vergrößerung haben. Wir empfehlen daher auch immer ausschließlich die Verwendung von 10x Okularen, da Sie dann die beste Kombination mit einem schönen Gesichtsfeld erzielen.

Ganz wichtig! Achten Sie auch unbedingt darauf welcher Kondensortyp und welche optische Qualität die Objektive haben. Nur eine hohe Qualität sorgt auch für detialreiche und scharfe Bilder!

18. September 2013 |

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>