Dunkelfeld-Info.de

Ratgeber und Verzeichnis für Dunkelfeldmikroskopie

Ratgeber Dunkelfeldmikroskopie

Worin liegen die Unterschiede bei den Chipgrößen der Dunkelfeldkameras?

0
Bei den Dunkefeldkameras gibt es Kameras mit unterschiedlichsten Chipgrößen. So werden häufig Kameras mit 1/3″, 1/2″ oder 2/3″ angeboten. Pauschal lässt sich hier sagen, je größer der Kamerachip, desto größer auch des Bildausschnitt den die Kamera liefert. Bitte beachten Sie hier unbedingt, dass die Kamera nicht den gleichen Bildausschnitt zeigen kann wie der Ausschnitt den… Weiterlesen...
19. September 2013 |

Warum sind Mikroskopkameras teuerer als handelsübliche Kameras?

0
Eigentlich sind Mikroskopkameras nicht wirklich teurer als normale Kameras. Die Kameras sind kaum miteinander zu vergleichen. Lesen Sie hierzu auch unseren Beitrag “Warum haben handelsübliche Kameras eine höhere Auflösung als Mikroskopkameras?”. Mikroskopkameras werden jedoch in kleineren Mengen hergestellt als handelsübliche Kameras. Eine Besonderheit ist der Chip der Mikroskopkameras, der für ein optimales Gesichtsfeld je deutlich… Weiterlesen...
19. September 2013 |

Wo kann ich die Dunkelfelddiagnostik erlernen?

0
Damit Sie wissen was Sie unter dem Mikroskop im Dunkelfeld sehen haben wir hier extra ein Verzeichnis an Schulungsgebern zusammengestellt, bei welchen Sie sich die passenden Seminare heraussuchen können. Da wir ein breites Spektrum an Seminaren anbieten können informieren Sie sich bitte im Detail bei dem Schulungsgeber über die einzelnen Schwerpunkte der Dunkelfeldseminare. Eine Übersicht… Weiterlesen...
19. September 2013 |

Mikroskopköpfe

0
mikroskopkopf1 Es gibt Mikroskope mit monokularem Kopf, binokularem und trinokularem Kopf. Der monokulare Mikroskopkopf wird bei Dunkelfeldmikroskopen in der Regel nicht verwendet. Es kann hier nur mit einem Auge durchgeschaut werden. Das 2. Auge muss zu gekniffen werden, was sehr ermüdend für eine Dauerbeobachtung wird. Der binokulare Mikroskopkopf hingegen ermöglicht die bequeme Beobachtung mit 2 Augen.… Weiterlesen...
19. September 2013 |